Händedesinfektion senkt Krankenstand in Unternehmen

Aktualisiert: Feb 18


Nach einer ‪Studie von Wissenschaftlern der ‪Universität‬ Greifswald senkt regelmäßige Händedesinfektion den Krankenstand in Unternehmen um bis zu 30%. Die Benutzung von handelsüblichen Hände-Desinfektionsmitteln in Behörden mit Publikumsverkehr kann den Krankenstand deutlich reduzieren.

Mit unseren Erfahrungen der vergangenen Jahre, konnten wir immer wieder feststellen, das mit berührungslosen Händedesinfektionsgeräten die einzelnen Händedesinfektionen in Unternehmen deutlich erhöht werden konnten.

Mehr Infos/Quelle: http://www.n-tv.de/wissen/Handdesinfektion-ist-sinnvoll-article1337846.html

#Händedesinfektion #Hygiene #GesundheitsvorsorgeinUnternehmen



0 Ansichten
Standort :
Kontakt :

 

DESAMET

Holger Kellner

Landfriedstraße 18

69234 Dielheim

 

Tel:  +49(0)6222-772908

Fax: +49(0)6222-319184

E-Mail: service@desamet.de

 

 

 © 2013 DESAMET - Gesundheitsvorsorge in Unternehmen             Impressum